Saurer Reflux nach Schlauchmagen Op – Symptome und Behandlungen

Saurer Reflux nach Schlauchmagen-Operation Symptome und Behandlungen

Überschriften

Saurer Reflux nach Schlauchmagen Op – Symptome und Behandlungen

Schlauchmagen Op & sauere Reflux – Symptome und Behandlungen

Die laparoskopische Schlauchmagen Op ist ein Verfahren zur Gewichtsabnahme, bei dem ein Teil des Magens chirurgisch entfernt wird. Dies reduziert die Menge an Nahrung, die der Magen aufnehmen kann, und führt dazu, dass der Magen schneller voll wird und weniger Hunger bekommt.

Eine der Nebenwirkungen der Schlauchmagen Operation Türkei  , unter denen einige Patienten postoperativ leiden, ist  saurer Reflux oder gastroösophageale Refluxkrankheit. Leider kann sich bei Schlauchmagen aufgrund der Einschränkung, die den Magendruck erhöht und gleichzeitig die Magenentleerung verringert, saurer Reflux entwickeln oder verschlimmern. Die Schlauchmagenresektion kann den sauren Reflux verbessern, wenn sie auf Übergewicht oder eine Hiatushernie zurückzuführen ist, die während der Operation behoben werden kann.

Auch wenn nicht jeder nach einer Schlauchmagenoperation einen sauren Rückfluss erleidet, müssen Sie sich möglicherweise behandeln lassen, wenn er das tägliche Leben stört.

Was ist saurer Reflux?

Wenn der geschwächte Ösophagusmuskel, der untere Ösophagussphinkter, nicht richtig schließt, steigt Säure aus dem Magen in die Speiseröhre und den Rachen. Dies kann sehr unangenehm sein und es unmöglich machen, Essen zu sich zu nehmen, wenn es notwendig ist. Es kann am häufigsten im Liegen auftreten und erhebliche Beschwerden verursachen.

Was ist saurer Reflux – saurer Reflux nach Schlauchmagen

Säurerückfluss wird oft als gastroösophageale Refluxkrankheit bezeichnet und ist eine chronische Erkrankung, bei der Magensäure und manchmal auch Galle zurückfließen können. Patienten, die an GERD leiden, leiden in der Regel mehr als zweimal pro Woche unter diesen Symptomen, und dies kann die Art und Weise, wie das tägliche Leben bewältigt wird, dramatisch verändern.

Mehr als die Hälfte aller schwangeren Frauen haben ein Problem mit Reflux. Zum Glück für diese schwangeren Frauen verschwindet Sodbrennen nach der Schwangerschaft und ist kein ernstes Problem.

Saurer Reflux nach Schlauchmagen-Operation

GERD tritt häufig bei Personen mit Fettleibigkeit und Übergewicht auf. Viszerales Fett im Bauch sondert entzündliche Hormone ab, die GERD verursachen können. Es kann auch mit dem Vorhandensein einer Hiatushernie in Verbindung gebracht werden. Die Gewichtsverlustchirurgen des Mexico Bariatric Center suchen bei Patienten während der Operation routinemäßig nach Hernien und reparieren sie bei Bedarf.

Symptome von saurem Reflux

Sodbrennen, Acid Reflux und GERD werden synonym verwendet, haben aber tatsächlich unterschiedliche Bedeutungen. Es gibt viele Symptome, die durch sauren Reflux verursacht werden und für diejenigen, die an diesem Gesundheitsproblem leiden, sehr unangenehm sein können.

Sodbrennen:  Ein brennender Schmerz und ein unangenehmes Gefühl, das sich von Ihrem Magen in die Mitte Ihres Bauches, in den Brustbereich und in einigen Fällen in Ihren Nacken ausbreitet. Dies wirkt sich trotz seines Namens in keiner Weise auf Ihr Herz aus.

  • Aufstoßen:  Säure kann in Ihren Rachen oder Mund zurückfließen und einen sauren/bitteren Geschmack erzeugen. In einigen Fällen können Sie sogar einen Teil Ihres Mageninhalts aufstoßen oder erbrechen.
  • Dyspepsie:  Dies ist ein Begriff, der für Magenbeschwerden wie Aufstoßen, Übelkeit nach dem Essen, Völlegefühl oder Blähungen im Bauch, Oberbauchschmerzen und Unwohlsein verwendet wird.

Diese Symptome können ein Zeichen dafür sein, dass sich Ihre Speiseröhre durch Ihre Magensäure entzündet hat. Dies kann die Auskleidung Ihrer Speiseröhre beschädigen und Blutungen verursachen.

Woher wissen Sie, ob Sie nach einer Magenbandage sauren Reflux haben?

Saurer Reflux nach Schlauchmagen Op – Sleeve Gastrektomie

In einigen Fällen kann saurer Reflux bei Patienten, die sich einer Schlauchmagenoperation unterzogen haben, das Ergebnis einiger entscheidender Fehltritte in der Art und Weise sein, wie sie sich erholen . Übermäßiges Essen nach der Operation kann Refluxsymptome verursachen, ebenso wie zu wenig Flüssigkeit zu sich zu nehmen und darauf zu achten, nicht zu scharfe Speisen zu sich zu nehmen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass die Person vor der Operation eine Form von Reflux hatte und die Operation die Situation verschlimmerte, indem der Platz für die Magensäure verringert wurde. In jedem Fall ist es wichtig, dass Sie einen Arzt aufsuchen, wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden wie Säurereflux verspüren.

Beim Hinlegen, Bücken oder Heben eines schweren Gegenstands oder nach dem Essen einer reichhaltigen Mahlzeit kann es sehr gut zu Sodbrennen kommen . Die Zeiten, zu denen Sie Reflux-Beschwerden verspüren, können je nach persönlichen Umständen variieren. Viele haben jedoch nachts Symptome.

Behandlungsoptionen für sauren Reflux nach Schlauchmagen

Ernährung und Medikamente

Die Behandlung von saurem Reflux, der durch Schlauchmagen verursacht wurde, ist oft eine Kombination aus Ernährungsumstellung und rezeptfreien Medikamenten. Die richtige Ernährung und Ernährungspläne können helfen, die Symptome von Sodbrennen zu reduzieren. Unter den verschiedenen Medikamenten gibt es mehrere Optionen für die Art der Unterstützung. Antazida wirken neutralisierend auf die Magensäure; Einige Anti-Reflux-Medikamente reduzieren die Säureproduktion selbst und andere blockieren die Säureproduktion.

Protonenpumpenhemmer wie Omeprazol können in den frühen Stadien von saurem Reflux nützlich sein und gleichzeitig die Speiseröhre heilen. Wenn diese keine dauerhaften Ergebnisse erzielen, kann ein Arzt stärkere Medikamente verschreiben, die möglicherweise eine bessere und länger anhaltende Linderung bewirken.

Chirurgische Revision

Magenbypass-Patienten haben weniger Probleme mit Sodbrennen und GERD. Duodenal Switch (DS) hat die gleichen Probleme mit Sodbrennen wie der Schlauchmagen. Wenn das Sodbrennen weiterhin besteht, ist eine Revisionsoperation vom Schlauchmagen zum Roux-en-Y-Bypass erforderlich.

Der Arzt kann Ihnen sofort helfen, bevor sich der Zustand verschlechtert. Je länger eine Person darunter leidet, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie Schäden anrichtet, die einige Zeit anhalten können.